Fliesen, Fliesen, Fliesen … !

Wir sind wirklich froh, dass wir auf den Rat von erfahrenen Bauherren gehört haben (Danke an dieser Stelle an Lutz & Nina :-)) und uns frühzeitig um die Auswahl unserer Innenausstattung gekümmert haben. Jetzt, bevor der Baustress losgeht und wenn noch Zeit da ist um in Ruhe eine Auswahl zu treffen.

Ein riesen Thema sind natürlich die Bodenbeläge. Da wir in der gesamten unteren Etage Fliesen haben möchten und ebenso in den Bädern, war dies also einer der ersten Punkte auf unserer Liste die es abzuarbeiten galt. Nur wie geht man das Thema an? Für den Boden im Erdgeschoss hatten wir schon eine Vorstellung im Kopf: Fliesen in Holzoptik sollen es sein. Aber für die Badezimmer fehlte uns noch jede Idee.

Für euch zur Info: Sämtliche Bodenbeläge im Haus machen wir in Eigenleistung, nur die Badezimmer werden von Hannover Haus gemacht. Bei der Auswahl der Fliesen für die Leistungen von Hannover Haus ist zu beachten, dass lt. Baubeschreibung die Fliesen nicht mehr als 40 / m² kosten dürfen und nur im Format 15×15 cm – 25×25 cm für Wandfliesen sowie 15×15 cm – 40×40 cm für Bodenfliesen nicht überschreiten dürfen.

Zunächst haben wir uns dazu entschieden Fliesenläden in unserer Nähe einen Besuch abzustatten um eine Idee zu bekommen was es alles so gibt in der Welt der Fliesen und vor allem zu welchem Preis. Gerade in der Region Hannover gibt es einige Fliesenläden. Wir haben uns zunächst für die beiden folgenden entschieden:

In beiden Läden gibt es eine riesige Auswahl. Aber um ehrlich zu sein waren wir als Leihen komplett überfordert mit dieser riesigen Auswahl. Ideen für den Boden im EG zu sammeln fiel uns aber zum Beispiel leichter als uns vorzustellen welche Fliesen (Boden- + Wandfliese) man in einem Badezimmer kombinieren könnte. Aus beiden Läden sind wir relativ frustriert und überfordert mit der Auswahl abgezogen.

Auf den Rat von Frau Ewe (Hannover Haus) haben wir dann aber einen Beratungstermin bei Frau Feige in dem Laden Nuovo Ceramico vereinbart. Dies ist ein kleiner aber feiner Fliesenladen in Bothfeld. Wir wussten gar nicht was uns erwartet und haben uns einfach mal überraschen lassen. An dieser Stelle möchte ich auch schon ein riesengroßes Dankeschön an Frau Feige und ihr Team aussprechen. Sie hat sich ganz in Ruhe mit uns zusammengesetzt, sich unsere Pläne angeschaut, mit uns über unsere Vorstellungen gesprochen und uns mit jeder Menge Ideen und Tipps weitergeholfen die Fliesen auszusuchen mit denen wir zu 100% zufrieden sind. Besonders geholfen hat uns, dass bei jeder Kombination für die Badezimmer sofort Boden und Wandfliese zusammengebracht wurden in Kombination mit einem weißen Waschbecken. So konnte man sich gleich viel besser vorstellen wie das Badezimmer später einmal aussehen wird. Auch in späteren Besuchen bei denen wir mit einem Treppenmuster oder mit einem Muster unserer Küchenfront nochmal im Laden vorbeigeschaut haben wurden wir immer wieder super beraten.

Tipp:  Jedem neuen Bauherren, der mit der Auswahl der Fliesen genauso überfordert ist wie wir kann ich nur empfehlen einen Termin mit Frau Feige von Nuovo Ceramico zu vereinbaren. Ohne sie würden wir wahrscheinlich noch immer im Labyrinth der Fliesen herumirren 🙂

  • Boden EG: Wir haben uns für eine helle Fliese in Holzoptik in dem Format 22 x 89 cm / 15 x 89 cm (abwechselnd gelegt) entschieden.
  • Gäste-WC: Die Bodenfliesen sind in einem dunklen Grau mit Granitoptik, die Wandfliesen sind in einem hellen Grau gehalten. Beide Fliesen werden in dem Format 30 x 60 cm gelegt.
  • Badezimmer oben: Hier haben wir uns für eine dunkle Fliese in Holzoptik entschieden in dem Format 22 x 89 cm / 15 x 89 cm (abwechselnd gelegt) entschieden. Die Wandfliesen sind leicht beige / grau abgetönt, matt und haben eine leichte Wischoptik in dem Format 30 x 60 cm.

Tipp: Wie ihr seht müssen wir also aufgrund unserer Formatentscheidungen der Fliesen für die Badezimmer Mehrkosten bei Hannover Haus einplanen. Bitte plant diese unbedingt mit ein, wenn wir jetzt schon wisst, dass ihr Fliesen in einem bestimmten Format haben möchtet.

Anbei findet ihr Fotos von den Fliesenkombinationen die wir uns ausgesucht haben. Leider kommen die Farben nicht genauso auf den Fotos rüber wie sie in echt aussehen, aber eine Idee bekommt ihr dennoch:

Advertisements